Asiatisches Sandwich mit Hähnchen und Brunch Sauce

  • für 4 Personen für 4 Personen
  • ca. 15 Min. ca. 15 Min.
  • Profi Profi
  • Nicht scharf Nicht scharf

Zutaten

  • 2 kleine Hähnchenbrüste
  • Salz, Pfeffer und Paprika
  • 2 EL Öl zum Anbraten
  • 4 cl Gemüsebrühe
  • 4 American Toastbrotscheiben
  • 4 EL Brunch Sweet Thai Chili
  • 4-6 bunte Salatblätter, z.B. Radicchio oder Lollo Rosso
  • 1 Karotte
  • 4 Rote Peperoni aus dem Glas
  • 2 kleine Blattkorianderzweige (optional)

Zubereitung

  1. Hähnchenbrust gleichmäßig quer zur Faser in sechs Tranchen schneiden und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. In einer heißen kleinen Pfanne die vorbereiteten Fleischstücke anbraten, bis sie leicht Farbe angenommen haben. Mit einem Schuss Gemüsebrühe ablöschen und die gebratenen Fleischstücke in dem Sud schwenken.

  2. Pro Portion eine Scheibe American Toastbrot toasten. Toastscheiben großzügig mit Brunch Sweet Thai Chili bestreichen. Mit bunten Salatblättern belegen. Die Karotten auf einem Gemüsehobel in feine Stifte hobeln.

  3. Gebratene Fleisch-Tranchen darauf legen. Eingelegte rote Peperoni mit Küchenpapier trocken tupfen und in feine Ringe schneiden. Das belegte Toast mit den feinen Karotten und der geschnittenen Peperoni dekorieren. Die belegten Scheiben mit den restlichen 2 Toastscheiben "deckeln" und diagonal halbieren.

Tipp: Liebhaber der Thai-Küche bestreuen den Toastbelag mit gehacktem Blattkoriander

Nährwerte pro Portion: 1108 kJ · 265 kcal · 26 g Eiweiß · 21 g Kohlenhydrate · 8 g Fett

Unsere Rezepthighlights