Brunch-Torte à la Tiramisu

  • 8 Portionen (Springform Durchmesser 26 cm) 8 Portionen (Springform Durchmesser 26 cm)
  • ca. 3 Std. ca. 3 Std.
  • Anfänger Anfänger
  • Nicht scharf Nicht scharf

Zutaten

150 g Biskotten 50 ml Kaffeelikör
100 ml kalter Espresso
150 g weiße Kuvertüre
4 Blatt Gelatine
600 g Brunch Original
50 ml Marsala
30 g Zucker

Zum Garnieren:
2 EL Kakaopulver

Zubereitung

  1. Biskotten in eine Springform legen. Kaffeelikör und Espresso verrühren und die Biskotten damit beträufeln.
  2. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und wieder etwas abkühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Brunch, Marsala, Kuvertüre und Zucker schaumig aufschlagen. Ausgedrückte Gelatine in einen Topf geben und vorsichtig erwärmen, bis sie sich auflöst, vom Herd nehmen, etwas von der Brunchcreme dazugeben, gut verrühren, dann die Gelatine in die Brunchcreme geben und mit einem Schneebesen gut unterheben. Die Brunchcreme auf den Biskotten verteilen und glattstreichen. Die Torte ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  3. Mit Kakaopulver leicht bestäuben und servieren.
Energie (kcal): 387
Energie (kj): 1610
Fett (g): 22
Eiweiss (g): 9
Kohlenhydrate (g): 34

Unsere Rezepthighlights