Canneloni mit Brunchfüllung

  • für 4 Portionen für 4 Portionen
  • ca. 1 Std. ca. 1 Std.
  • Anfänger Anfänger
  • Nicht scharf Nicht scharf

Zutaten

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Packung Tomaten Sugo
2 EL Olivenöl
1 Bund Basilikum
Salz
Pfeffer
1 kleine rote Paprikaschote
400 g Brunch Original
1 Ei
16 Canneloni
150 g Mozzarella

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und in dem heißen Öl andünsten. Tomaten Stückchen zufügen und ca. 5 Minuten garen. Basilikum waschen, trockenschütteln und bis auf einige Blättchen in feine Streifen schneiden. Die Hälfte zur Tomatensauce geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Paprikaschote putzen, waschen und sehr klein würfeln. Mit Brunch, Ei und restlichem Basilikum verrühren, salzen und pfeffern. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.
  3. Die Käsemasse in die Canneloni spritzen, in eine gefettete flache Auflaufform geben und die Tomatensauce darüber verteilen. Mozzarella fein würfeln und ebenfalls darüberstreuen. Die Canneloni im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 35 Minuten backen und mit Basilikumblättchen garniert servieren.
Energie (kcal): 569
Energie (kj): 2370
Fett (g): 31
Eiweiss (g): 21
Kohlenhydrate (g): 51

Unsere Rezepthighlights