Fruchtig-würziger Geflügelsalat mit Ananas und Walnüssen

  • für 4 Personen für 4 Personen
  • ca. 25 Min. ca. 25 Min.
  • Profi Profi
  • Nicht scharf Nicht scharf

Zutaten

  • 2 kleine Hähnchenbrüste
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • ½ Zitrone, davon Saft und Abrieb
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß
  • 4-6 Blatt Bunter Blattsalat
  • 4-6 Blatt Radicchio
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 4 Stk. Rote Peperoni (aus dem Glas)
  • 4 Ananasscheiben, ungezuckert (aus der Dose)
  • 1 große Karotte
  • 4 EL Brunch Indian Curry
  • 6 Stk. Walnussviertel oder Cashewnüsse

Zubereitung

  1. Hähnchenbrust in Würfel schneiden und mit Öl, einem EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß würzen. Salatblätter, Frühlingszwiebel und rote Peperoni in Streifen, Ananasscheiben in Würfel schneiden. Karotte in feine Stifte hobeln.

  2. Die Würfel anbraten, mit etwas Ananassaft und der Hälfte des Zitronensafts ablöschen und gemeinsam mit dem Fleischsaft abkühlen. Vier EL Brunch Indian Curry dazugeben und alle Zutaten außer Walnuss und vorgeschnittenem Salat miteinander in einer Schüssel vermengen. Mit etwas Zitronensaft und ca. ½ TL Zitronenabrieb abschmecken.

  3. Die Salatstreifen in Gläser verteilen. Den angemachten Salat darauf schichten und mit drei Walnussvierteln und ein paar feinen Ringen der Frühlingszwiebel dekorieren.

Tipp: Dieser Brunch-Geflügelsalat kann auch mit Brunch Sweet Thai Chili zubereitet werden.

Nährwerte pro Portion: 1082 kJ · 259 kcal · 23 g Eiweiß · 14 g Kohlenhydrate · 12 g Fett

Unsere Rezepthighlights