Heringssalat mit Rote Bete

  • für 4 Personen für 4 Personen
  • ca. 10 Min. ca. 10 Min.
  • Anfänger Anfänger
  • Nicht scharf Nicht scharf

Zutaten

  • 2 Matjesfilets oder ersatzweise Heringsfilets
  • 2 Knollen Rote Bete, fertig gegart u. geschält
  • 1 große Gewürzgurke
  • ½ Becher Brunch Sweet Thai Chili
  • 1-2 EL Apfel-Essig
  • 2 EL Orangensaft
  • 2 EL Rote-Bete-Saft (aus der Verpackung der Knollen)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Dill
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Matjesfilets längs halbieren und in kleine Würfel à ca. 1 cm schneiden. Rote Bete und Gewürzgurken in kleine Würfel schneiden.

  2. Brunch Sweet Thai Chili in einer Schüssel zusammen mit den restlichen Zutaten zu einer Creme vermischen.

  3. Die Matjesfilet-Würfel mit der Brunch-Creme vermischen, jedoch eine kleine Menge dieser Creme für die Garnitur als Topping aufbewahren.

  4. Die Vorspeise in 4 Cocktailgläsern anrichten. Mit etwas Dill und einer halbierten Cherry-Tomate dekorieren.

Tipp: Der Heringssalat mit Rote Bete schmeckt am besten in den Matjes-Saisonmonaten mit "R".

Nährwerte pro Portion: 726 kJ · 174 kcal · 9 g Eiweiß · 7 g Kohlenhydrate · 12 g Fett

Unsere Rezepthighlights