Knusprige Calamares mit Gurkensalat

  • für 4 Personen für 4 Personen
  • ca. 20 Min. ca. 20 Min.
  • Anfänger Anfänger
  • Nicht scharf Nicht scharf

Zutaten

• 500 g TK Calamares

Zutaten für das Salat-Dressing:

1 Becher Brunch Engel
• EL Zitronensaft
• 100 ml Buttermilch
• EL Gewürzgurkenfond
• 1 EL Blattpetersilie, fein gehackt
• Salz, Pfeffer
• Zucker

Zutaten für den Salat:

• 400 g Gewürzgurken
• 12 bunte Salatblätter
• 12 Cherrytomaten, gewürfelt
• Kresse

Zutaten für den Dip:


1 Becher Brunch Original
• 1 kleine Gurke, fein geschnitten
• 2 EL Zitronensaft
• 1 EL Olivenöl
• Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Calamares nach Packungsanleitung im vorgeheizten Ofen knusprig backen.
  2. Für das Salat-Dressing Brunch Original in einer Schüssel mit der geschnittenen Gurke 2 EL Zitronensaft, 100 ml Buttermilch, 3 EL Gewürzgurken-Fond, fein gehackter Blattpetersilie zu einem Dressing vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einer Prise Zucker nach Geschmack leicht süßen
  3. Für den Salat die Gewürzgurken in ca. 1,5 cm Würfelchen schneiden und mit ca. 8 EL Brunch-Salatdressing vermischen. Salatblätter mit dem würzigen Gurkensalat und gewürfelten Cherrytomaten in einem separaten Schälchen anrichten.
  4. Brunch Original mit 2 EL Zitronensaft und 1 EL Olivenöl zu einem cremigen Dip vermischen. Mit Salz, Pfeffer würzig abschmecken. Die fertig gebackenen Calamares auf die vorbereiteten Teller verteilen und den Dip in 4 kleinen Schälchen jeweils auf die Teller setzen.
Tipp: Anstelle von Blattpetersilie kann auch Dill für das Brunch-Salatdressing verwendet werden. Nährwerte pro Portion: 2242 kJ · 538 kcal · 16 g Eiweiß · 34 g Kohlenhydrate · 36 g Fett

Unsere Rezepthighlights