Mini-Schaumrollen mit Schinken

  • für 4 für 4
  • ca. 30 Min. ca. 30 Min.
  • Anfänger Anfänger
  • Nicht scharf Nicht scharf

Zutaten

300 g Blätterteig
Je ½ EL Kümmel,
Meersalz, Mohn
Fülle und Salat:
100 g Schinken
8 EL Brunch Feine Kräuter
30 g Schnittlauch
(fein geschnitten)
3 EL Weinessig
3 EL Olivenöl
1 Hand voll Vogerlsalat
Salz, Pfeffer, Mehl, Öl,
Ei (verquirlt)

Zubereitung

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Teig längs in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. 16 Schaumrollenformen mit Öl bestreichen und mit den Teigstreifen umwickeln. Teig mit Ei bestreichen, je ein Drittel mit Kümmel, Meersalz bzw. Mohn bestreuen. Röllchen im Rohr (mittlere Schiene) ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen, von den Formen nehmen und auskühlen lassen.
  2. Für die Fülle Schinken klein schneiden, mit Schnittlauch und Brunch verrühren. Masse in einen Spritzbeutel füllen, Schaumrollen damit füllen.
  3. Für die Marinade Essig salzen, pfeffern, mit Öl verrühren. Salat putzen und mit der Marinade vermischen. Röllchen mit Salat servieren.
Energie (kcal): 526
Energie (kj): 2202
Fett (g): 42
Eiweiss (g): 14
Kohlenhydrate (g): 24

Unsere Rezepthighlights