Palatschinken mit Kumquat-Fülle

  • für 4 Portionen für 4 Portionen
  • ca. 35 Min. ca. 35 Min.
  • Anfänger Anfänger
  • Nicht scharf Nicht scharf

Zutaten

250 ml Milch
3 mittlere Eier
140 g glattes Mehl
1 EL Staubzucker
½ Pkg. Vanillezucker
Fülle:
200 g Kumquats
1 Bio-Orange
50 g Kristallzucker
1 Bio-Zitrone
1 Vanilleschote
2 Pkg. Brunch Balance mit Joghurt
250 g Topfen (20 % Fett)
50 g Staubzucker
Butter

Zubereitung

  1. Für die Fülle Kumquats in Scheiben schneiden, Kerne entfernen. Orangenschale in dünnen Zesten von der Orange schneiden, Orange auspressen. Kumquats, Orangenschale und -saft mit Zucker aufkochen, ca. 10 Minuten köcheln und etwas auskühlen lassen. Zitronenschale abreiben, Zitrone auspressen. Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen, mit Zitronenschale und -saft, Brunch Classic légère, Topfen, Staubzucker und Kumquats verrühren.
  2. Rohr auf 50°C vorheizen. Für den Teig alle Zutaten verrühren. In einer Pfanne 1 EL Butter erhitzen, etwas Teig eingießen und beidseitig goldgelb backen. Vorgang mit übrigem Teig wiederholen. Palatschinken im Rohr warm halten.
  3. Palatschinken zu einem Drittel mit der Fülle bestreichen und zu Dreiecken einschlagen.
Energie (kcal): 442
Energie (kj): 1851
Fett (g): 17
Eiweiss (g): 17
Kohlenhydrate (g): 53

Unsere Rezepthighlights