Palatschinken mit Lachs und Brunch Kren

  • 30 min 30 min
  • Anfänger Anfänger
  • Nicht scharf Nicht scharf

Zutaten

150 g Mehl
200 mL Milch
6 ganze Eiern
200 g Brunch Kren
200 g Räucherlachs in Scheiben
30 g Butter
75 mL Prosecco
Salz
Schnittlauch
Zahnstocher

Zubereitung

  1. Aus dem Mehl, der Milch, 2 ganzen Eiern, dem Prosecco, etwas geschnittenem Schnittlauch und einer Prise Salz einen glatten Frittatenteig rühren.
  2. Die Teigmasse in einer beschichteten Pfanne portionsweise mit einem Fingernagelgroßem Stück Butter zu 6 Frittate braten. Dann kaltstellen.
  3. Vier Eier trennen und die Eiweiße per Hand oder in einer Küchenmaschine solange schlagen bis die Masse steif ist.
    Vorsichtig per Hand 200 g Brunch Kren unter den Eischnee heben.
  4. Die offenliegendem Frittate großzügig mit der Brunch-Eischneemasse bestreichen. Pro Frittate eine große Scheibe Räucherlachs über die gesamte Breite verteilen.
  5. Die belegten Frittaten zu gefüllten Rollinos rollen und mit Zahnstochern fixieren. Zwischen den Zahnstochern häppchenweise einschneiden und auf einen Teller drapieren.

Unsere Rezepthighlights