Penne mit Steinpilzen und Speck

  • für 4 Portionen für 4 Portionen
  • ca. 20 Min. ca. 20 Min.
  • Anfänger Anfänger
  • Nicht scharf Nicht scharf

Zutaten

  • 100 g getrocknete Steinpilze
  • 500 g Penne
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 16 frische Salbeiblätter
  • 80 g Speckwürfel
  • 2 EL Olivenöl
  • 40 g Butter
  • 100 ml Wasser oder Instant-Gemüsebrühe
  • 1 Becher Brunch Feine Kräuter
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Getrocknete Steinpilze in einer Schüssel mit Wasser bedecken und ca. 10 Min. einweichen. In der Zwischenzeit die Penne nach Packungsanweisung kochen.

  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Salbeiblätter grob hacken.

  3. Speckwürfel zusammen mit gehackter Zwiebel, Salbeiblättern und Knoblauch in 2 EL Olivenöl und 40 g Butter in einer Pfanne bei kleiner Hitze 3 Min. leicht andünsten.

  4. Die eingeweichten Steinpilze in einem Sieb gut ausdrücken und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Pilze in die Pfanne dazugeben und unter gelegentlichem Umrühren 3 Min. lang anbraten.

  5. Danach mit Instant-Gemüsebrühe ablöschen und Brunch Feine Kräuter zugeben. Die gekochten Penne in die Pfanne geben und alles miteinander vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Penne mit frischem Rucola dekorieren. Nach Geschmack mit 1-2 EL frisch geriebenem Parmesan oder Pecorino bestreuen.

Nährwerte pro Portion: 3344 kJ · 801 kcal · 29 g Eiweiß · 92 g kohlenhydrate · 34 g Fett

Unsere Rezepthighlights