Pizza mit Brunch Paprika & Peperoni und Ziegenkäse

  • für 1 Pizza (Springform Ø 28 cm) für 1 Pizza (Springform Ø 28 cm)
  • ca. 40 Min., davon ca. 25 Min. Backzeit ca. 40 Min., davon ca. 25 Min. Backzeit
  • Profi Profi
  • scharf scharf

Zutaten

  • 250 g Pizzateig
  • ½ Becher Brunch Paprika & Peperoni
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL getrockneter Thymian
  • 100 g Ziegenfrischkäse (z.B. Chavroux)
  • 30 g Rucola

Zubereitung

  1. Pizzateig nach Anweisung zubereiten. Zu einem Kreis von ca. 28 cm ausrollen, in eine Springform legen. Den Pizzaboden mit Brunch Paprika & Peperoni bestreichen.

  2. Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden, auf dem Brunch Paprika & Peperoni verteilen und mit Thymian bestreuen. Ziegenfrischkäse mit einem Teelöffel auf die Pizza geben. Pizza im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 25 Min. backen.

  3. Rucola waschen, trocknen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Pizza mit Rucola bestreuen und servieren.

Tipp: Für eine mildere Variante können Sie auch Brunch Tomate & Ricotta anstatt Brunch Paprika & Peperoni verwenden.

Nährwerte pro Portion: 3717 kJ · 883 kcal · 26 g Eiweiß · 124 g Kohlenhydrate · 31 g Fett

Unsere Rezepthighlights