Rucolasalat mit Brunch-Walnuss-Nocken

  • für 4 Portionen für 4 Portionen
  • ca. 30 Min. ca. 30 Min.
  • Anfänger Anfänger
  • Nicht scharf Nicht scharf

Zutaten

200 g Brunch Balance
150 g frisch geriebenen Pecorino
frisch gemahlener Pfeffer
50 g Walnüsse
200 g Rucola
1 Honigmelone
200 g Himbeeren
3 EL Himbeeressig
2 TL Ahornsirup
1 EL trockener Sherry
6 EL Keimöl
Salz

Zubereitung

  1. Brunch und Pecorino in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlen des Handrührers glatt rühren, pfeffern. Walnüsse hacken, in einer Pfanne ohne Fett anrösten, zu der Brunchmasse geben und kühl stellen.
  2. Rucola waschen, putzen und trocken tupfen. Honigmelone halbieren, entkernen und mit einem Melonenausstecher oder Löffel kleine Kugeln formen. Himbeeren verlesen, vorsichtig waschen und trocken tupfen.
  3. Für die Sauce Essig, Ahornsirup, Sherry und Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Rucola in der Salatsauce wenden. Aus der Käsecreme mit einem Teelöffel kleine Nocken abstechen und mit Rucola, Melone und Himbeeren auf Tellern anrichten.
Energie (kcal): 501
Energie (kj): 2099
Fett (g): 39
Eiweiss (g): 22
Kohlenhydrate (g): 16

Unsere Rezepthighlights