Thai-Zitronengras-suppe mit Garnelenspieß

  • für 4 Personen für 4 Personen
  • ca. 40 Min. ca. 40 Min.
  • Fortgeschritten Fortgeschritten
  • scharf scharf

Zutaten

  • 12 Garnelen
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 EL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 8 Zitronengrasstängel
  • 10 cm Ingwerwurzel, geschält
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 700 ml Gemüsebrühe (z.B. Bio-Instantbrühe)
  • 1 TL Fischsauce (Asia Shop)
  • 1 Becher Brunch Sweet Thai Chili
  • 3 TL gehackter Blattkoriander
  • 12 Garnelen
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 EL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 8 Zitronengrasstängel
  • 10 cm Ingwerwurzel, geschält
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 700 ml Gemüsebrühe (z.B. Bio-Instantbrühe)
  • 1 TL Fischsauce (Asia Shop)
  • 1 Becher Brunch Sweet Thai Chili
  • 3 TL gehackter Blattkoriander
  • 12 Garnelen
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 EL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 8 Zitronengrasstängel
  • 10 cm Ingwerwurzel, geschält
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 700 ml Gemüsebrühe (z.B. Bio-Instantbrühe)
  • 1 TL Fischsauce (Asia Shop)
  • 1 Becher Brunch Sweet Thai Chili
  • 3 TL gehackter Blattkoriander
  • 12 Garnelen
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 EL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 8 Zitronengrasstängel
  • 10 cm Ingwerwurzel, geschält
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 700 ml Gemüsebrühe (z.B. Bio-Instantbrühe)
  • 1 TL Fischsauce (Asia Shop)
  • 1 Becher Brunch Sweet Thai Chili
  • 3 TL gehackter Blattkoriander
  • 12 Garnelen
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 EL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 8 Zitronengrasstängel
  • 10 cm Ingwerwurzel, geschält
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 700 ml Gemüsebrühe (z.B. Bio-Instantbrühe)
  • 1 TL Fischsauce (Asia Shop)
  • 1 Becher Brunch Sweet Thai Chili
  • 3 TL gehackter Blattkoriander
  • 12 Garnelen
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 EL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 8 Zitronengrasstängel
  • 10 cm Ingwerwurzel, geschält
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 700 ml Gemüsebrühe (z.B. Bio-Instantbrühe)
  • 1 TL Fischsauce (Asia Shop)
  • 1 Becher Brunch Sweet Thai Chili
  • 3 TL gehackter Blattkoriander

Zubereitung

  1. Garnelen in einer Marinade aus gehacktem Knoblauch, Limettensaft, Sojasauce, Öl sowie Salz und Pfeffer für 15 Min. einlegen.

  2. Zitronengras der Länge nach vierteln, dann in grobe Stücke schneiden und die Stängel mit der flachen Messerklinge stark pressen. Ingwer in kleine Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln in sehr feine Ringe schneiden.

  3. Gemüsebrühe aufkochen. Zitronengras, Fischsauce und den zerkleinerten Ingwer der heißen Brühe zugeben und ca. 30 Min. auf kleinster Stufe bei geschlossenem Deckel sieden lassen.

  4. In der Zwischenzeit die Garnelen auf kleine Holzspieße stecken und in der Pfanne von beiden Seiten jeweils 2 Min. auf mittlerer Stufe anbraten.

  5. Das Zitronengras und den Ingwer mit einem Sieb aus der Brühe entfernen und Brunch Sweet Thai Chili und geschnittene Frühlingszwiebel mit einem Schneebesen untermischen und noch mal ganz kurz aufkochen.

Tipp: Diese typische Thai-Zitronengrassuppe kann alternativ mit Hühnchenspieß und etwas gehacktem Thai-Basilikum serviert werden.

Nährwerte pro Portion: 659 kJ · 159 kcal · 10 g Eiweiß · 5 g Kohlenhydrate · 11 g Fett

Unsere Rezepthighlights