Tortellini mit Walnuss-Paprika-Sauce und Brunch Feine Kräuter

  • für 4 Personen für 4 Personen
  • ca. 25 Min. ca. 25 Min.
  • Profi Profi
  • Nicht scharf Nicht scharf

Zutaten

  • 1 kg Tortellini aus der Kühltheke
  • 90 g Walnusskerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ kleine rote Paprikaschote (100 g)
  • ½ kleine gelbe Paprikaschote (100 g)
  • ½ kleine grüne Paprikaschote (100 g)
  • 2 Becher Brunch Feine Kräuter
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Tortellini nach Packungsanleitung garen, in einem Sieb abtropfen lassen und warm stellen.

  2. Walnusskerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett ca. 2 Min. rösten.

  3. Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden.

  4. Walnusskerne, Knoblauch, Paprikaschoten in einem großen Topf in etwas Öl anschwitzen. Brunch Feine Kräuter dazugeben und unter Rühren bei schwacher Hitze ca. 3 Min. erwärmen.

  5. Die heißen Tortellini hinzufügen und in der Sauce schwenken. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und servieren.

Tipp: Einige Zweige Rucola geben dem Rezept eine scharf-nussige Note.

Nährwerte pro Portion: 4073 kJ · 975 kcal · 32 g Eiweiß · 88 g kohlenhydrate · 55 g Fett

Unsere Rezepthighlights