Überbackene Champignons mit getrockneten Tomaten

  • für 4 Personen für 4 Personen
  • ca. 40 Min. ca. 40 Min.
  • Profi Profi
  • Nicht scharf Nicht scharf

Zutaten

  • 600 g Riesenchampignons (12 Stück)
  • 1 EL italienische Kräutermischung oder Oregano
  • Salz, Pfeffer
  • 120 g getrocknete Tomaten in Öl (12 Stücke)
  • 150 g Semmelbrösel (1 geriebenes altes Brötchen)
  • ½ Becher Brunch Feine Kräuter
  • 4 EL Olivenöl
  • 40 g Pecorino Romano oder Parmesan
  • 100 g Rucola
  • 1 Tomate
  • 1 EL Aceto Balsamico

Zubereitung

  1. Champignons waschen, den Strunk entfernen und das Innere mit etwas Kräutermischung oder Oregano bestreuen sowie salzen und pfeffern. Den Strunk in grobe Würfel schneiden. Den Ofen auf 220 °C Grill vorheizen, keine Umluft!

  2. Die in Olivenöl eingelegten Tomaten in grobe Würfel schneiden und mit geriebenem Weißbrot (oder Semmelbröseln), Pfeffer, der italienischen Kräutermischung oder Oregano und Brunch Feine Kräuter in einer kleinen Schüssel vermischen.

  3. Diese Mischung in die Champignons geben und in eine mit Olivenöl gefettete Auflaufform füllen. Die gewürfelten Champignon-Stiele salzen, pfeffern und in diese Form dazugeben.

  4. Die gefüllten Champignons mit etwas Parmesan oder Pecorino Romano bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 220 °C Ober- und Unterhitze (keine Umluft!) während 15-17 Min. leicht braun gratinieren. In der Zwischenzeit Rucola und Tomate waschen. Tomate würfeln, Rucola etwas zerkleinern und mit Aceto Balsamico und Olivenöl in einer Schüssel vermengen, leicht salzen. Die warmen und gratinierten Champignons mit den Tomatenwürfeln und Rucola servieren.

Tipp: Die überbackenen Champignons können als Beilage zu gegrilltem Fleisch oder als warme Vorspeise zu einem mediterranen Menü serviert werden.

Nährwerte pro Portion: 1854 kJ · 444 kcal · 18 g Eiweiß · 39 g Kohlenhydrate · 24 g Fett

Unsere Rezepthighlights